Der Verein Pro Auxilio Hilfe zur Hilfe e.V. setzt im Rahmen der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur Förderung der selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen vom 09. April 2009 mit Wirkung vom 01. Januar 2010 (veröffentlicht Sächs. ABI. v. 30.04.2009 S. 751 ff.) und eines darauf basierenden Förderbescheides der Landesdirektion Chemnitz mit Unterstützung des Stadtverein Weißwasser eV. das Projekt „Tourismus ohne Barrieren im Landkreis Görlitz“ vom 01.07.2012 bis zum 31.06.2014 um.

Die Projektinhalte sehen die Schaffung von Voraussetzungen für den Aufbau eines Netzwerkes im Landkreis Görlitz für barrierefreien oder barrierearmen Tourismus, die Organisation sowie Durchführung eines Hindernisparkour für Menschen mit und ohne Mobilitätseinschränkungen, die Unterstützung der KISS Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfeinteressierte beim Aufbau einer Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Behinderung nebst die Aufbaukonzeption für ein barrierefreies Kontaktzentrum in Weißwasser für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige – insbesondere Geschwisterkinder – vor.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.